Umfrage zum Radverkehr zwischen Krofdorf-Gleiberg und Gießen

In der Sitzung der Gemeindevertreter am  15.11.2018 wurde ein Antrag zur Anbindung des Radweges aus Krofdorf-Gleiberg an den Werner Gleim Deich vorgeschlagen. Dieser Deich ist im Rahmen des Hochwasserschutzes für die Gießener Weststadt gebaut worden. Leider hat man seinerzeit die Straße „Weilburger Grenze“  von der Brücke aus kommend nicht angebunden (1). Nun wird überlegt dies nachzuholen.

Zur Zeit haben Sie folgende Möglichkeiten:

2  Sie fahren links ein kurzes Stück, dann rechts hoch auf den Damm (macht ca. 150 m Umweg) oder Sie biegen rechts ab in  die Wilhelm-Leuchner Str. und nach ca. 300m können Sie dann nach Links auf den Deich fahren. Die Wilhelm- Leuchner Str. ist eine reine Anwohnerstr. mit wenig Verkehr. Allerdings wird diese Straße auch von der Buslinie 800 genutzt.

An dieser Stelle möchten wir die RadfahrerInnen unter Ihnen nach Ihrer Meinung fragen. Dazu haben wir hier eine kleine Umfrage erstellt. Das Ergebnis der Umfrage werden wir am 12.12.2018 hier veröffentlichen. Am 13.12.2018 wird diese Frage auch im Bauausschuss der Gemeinde Wettenberg beraten.

Wie soll der Radweg optimiert werden?
  • Der Radweg soll verlängert werden. (1) 46%, 13 votes
    13 votes 46%
    13 votes - 46% of all votes
  • Die bisherige Lösung (2) und (3) ist ok. 36%, 10 votes
    10 votes 36%
    10 votes - 36% of all votes
  • Der Radweg soll nicht verlängert werden. Dafür soll auf der Wilhelm-Leuchner-Str. ein Radweg bzw. Schutzstreifen markiert werden 18%, 5 votes
    5 votes 18%
    5 votes - 18% of all votes
Abstimmungen insgesamt: 28
3. Dezember 2018 - 11. Dezember 2018
Umfrage beendet

Die Ergebnisse dieser Umfrage werden am 12.12.2018 veröffentlicht.

 

 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld